Projektpartner

Atruvia AG

https://www.atruvia.de

Logo Atruvia AG Die Atruvia AG ist der IT-Dienstleister der ca. 900 Volks- und Raiffeisenbanken. Insgesamt wird das Kernbanksystem für ca. 1.000 Banken entwickelt und in ihren Rechenzentren betrieben. Die Atruvia verwaltet knapp 82 Millionen Kundenkonten und stellt mit bundesweit gut 19.000 Geldautomaten flächendeckend eine Bargeldversorgung sicher. Sie gilt damit als kritische Infrastruktur (KRITIS). Im Rahmen dieser Tätigkeit betreibt die Atruvia eine der größten Public-Key-Infrastrukturen in Deutschland. In diesem Projekt bringt die Atruvia AG ihr umfangreiches Wissen über alle relevanten Systeme und Prozesse, die den Zahlungsverkehr betreffen, ein. Ihr Ziel in diesem Projekt ist es Risikomodelle zur Auswirkung der Quantencomputer auf ihre Prozesse und Systeme gemeinsam mit den Partnern zu entwickeln und anzuwenden. Ferner sollen erste Erfahrungen in der praktischen Anwendung von Verfahren der Postquantenkryptographie gemacht werden, sowie einen umfassenden Migrationsplan zu erstellen, um auf die unausweichliche Umstellung optimal vorbereitet zu sein.

FZI Forschungszentrum Informatik

https://www.fzi.de

Logo FZI Das FZI Forschungszentrum Informatik ist eine gemeinnützige Einrichtung für angewandte IKT-Forschung und Forschungstransfer. Mit dem Kompetenzzentrum IT-Sicherheit hat das FZI, mit Unterstützung des Landes Baden-Württemberg, eine zentrale Anlaufstelle für Unternehmen mit angewandten Fragen zu IT-Sicherheit geschaffen. Einer der Themenfelder und Forschungsschwerpunkte des Kompetenzzentrums IT-Sicherheit ist Kryptographie. Das FZI bringt daher umfassende Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der Postquantenkryptographie und der relevanten Verfahren in das Projekt ein. Ziel des FZI ist es die Anwendung von neuen kryptographischen Verfahren in der Praxis zu erforschen und zu unterstützen.

REINER Kartengeräte GmbH und Co. KG

https://www.reiner-sct.com

Logo Reiner SCT REINER SCT ist Spezialist für hardwarebasierte Sicherheit in der digitalen Welt. Zu den bekanntesten Produkten zählen Chipkartenlesegeräte, welche deutschlandweit für sicheres Online-Banking genutzt werden, sowie BSI-zertifizierte Lesegeräte für den elektronischen Personalausweis. Neben Wissen über kritische Prozesse im Online-Banking, bringt REINER SCT vor allem Erfahrung in der Umsetzung von kryptographischen Verfahren auf ressourcenlimitierter Hardware ein. Ziel für REINER SCT ist es, die durch Verfahren der Postquantenkryptographie gestellten Anforderungen an die im Zahlungsverkehr einzusetzenden embedded Hardwarekomponenten zu ermitteln und diese hinsichtlich Hardware-Kosten, Performance (Prozess-/Rechen-/Laufzeiten) und Implementierungsaufwände zu bewerten.

SRC Security Research & Consulting GmbH

https://www.src-gmbh.de

Logo SRC Security Research & Consulting GmbH Die SRC Security Research & Consulting GmbH wurde 2000 als Gemeinschaftsunternehmen der deutschen Kreditwirtschaft gegründet. SRC bündelt hoch aktuelles Know-how in den Bereichen IT-Sicherheit und Informationstechnologie. Getragen von der Kreditwirtschaft stellt SRC Security Research & Consulting GmbH ein zentrales Bindeglied zwischen Forschung und Produkten bzw. Dienstleistungen dar. In ebendieser Rolle bringt die SRC ihre vielfältigen Erfahrungen und ihr Wissen über relevante Standards in dieses Projekt ein. Ziel der SRC ist es ebenfalls erste Erfahrungen mit der Anwendung von Verfahren der Postquantenkryptographie zu machen um den folgenden Umstellungsprozess optimal begleiten zu können.